Ausbildungsbörse des Landkreises Erlangen-Höchstadt

Der Erlanger AnwaltsVerein hat an der Ausbildungsbörse des Landkreises Erlangen-Höchstadt am 14.05.2022 in der Altstadt von Herzogenaurach teilgenommen. Das Angebot wurde von den Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen der Mittel- und Realschulen wahrgenommen. Diese konnten sich über die Abläufe im Kanzleibetrieb, die Anforderungen der Ausbildung und die Karrierechancen informieren. Bei prächtigem Sonnenschein und einer hohen Anzahl von Besucherinnen und Besucher haben die Rechtsanwältinnen Barbara Martelock und Petra-Maria Schreiber Dach und die Rechtsanwälte Hannes Hörber und Dr. Mathias Trost, die auch den Vorstand des Erlanger AnwaltsVereins bilden die Schülerinnen und Schüler informiert. Den Stand besucht haben auch der Landrat des Landkreises Erlangen-Höchstadt Alexander Tritthart, der erste Bürgermeister der Stadt Herzogenaurach Dr. German Hacker und weitere Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der umliegenden Gemeinden.

Herzliche Einladung an alle neu zugelassenen Kolleginnen und Kollegen

Der Erlanger Anwaltsverein versteht sich auch als Anlaufstelle gerade für junge bzw. neu zugelassenen Kolleginnen und Kollegen. Beim Start ins Berufsleben, sei es die eigene Selbständigkeit oder die Anstellung in einer bestehenden Kanzlei, stellen sich viele Fragen, auf die man in Studium und Referendariat nicht vorbereitet wird. Hier will der Erlanger Anwaltsverein ansetzen und Hilfestellungen geben. Unser Vorstand und alle Mitglieder stehen gerne mit ihrer Erfahrung zur Seite.

 
Kommen Sie daher zu unseren ungezwungenen Veranstaltungen, um erste Kontakte zu knüpfen, oder bauen Sie Ihr bestehendes Netzwerk aus. Jede Kollegin und jeder Kollege hat einmal angefangen und gibt gerne etwas weiter.